Karten · Schmuck · Stempeliges · Weihnachtliches

Bald ist Weihnachten!

und deshalb hatte ich zu meinem Tag der offenen Tür schon ein paar Weihnachtssachen gewerkelt. Es war ein schöner Nachmittag mit netten Mädels und viel Spaß mit den neuen Stampin‘ UP Artikeln, nur leider kann ich euch keine Fotos zeigen, da ich schlicht und einfach vor lauter Aufregung vergessen habe welche zu machen*kopfschüttel*. Aber dafür zeige ich Euch jetzt was ich im Vorfeld gestempelt hatte.

Mir war nach blauer Weihnacht, genauer gesagt Baiblau:

Als ich diesen niedlichen  Schneekugelstempel im neuen Katalog sah war klar das es meiner werden wird. Zusammen mit den süßen Schälchen sieht das richtig toll aus!

Innendrin ist der baiblaue Glitter den es dieses Jahr im Minikatalog gab. Nun weiß ich wofür ich den so lang gestreichelt habe 😉 Wer keinen hat: mit silberglas Glitter (S. 111) sieht es bestimmt auch toll aus.

Die zweite aus der blauen Serie ist ganz einfach gehalten. Die große Schneeflocke von den „Serene Snowflakes“ habe ich auf flüsterweiß in weiß embosst und mit baiblau gewischt, den Rand direkt mit.

Der Hintergrund wurde mit Versamark gestempelt. Der „Frohe Weihnachten“ Spruch ist aus dem neuen Set „Kleine Wünsche“.

Morgen gibts dann was zum Thema „klassische Weihnachten“.

Advertisements

Ich freue mich über Deinen Kommentar !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.