Resteverarbeitung

 

Wenn man so viele Weihnachtskarten macht wie ich dann fallen natürlich auch dementsprechend Reste an, und die habe ich mal auf diesen Karten verarbeitet.

DSCN2739

Die Grundkarte habe ich mit dem tollen Holz Prägefolder aus dem Herbstkatalog geprägt.  Ein Stück vanillefarbenen Farbkarton habe ich mit verschiedenen Streifen DP beklebt und dann mit der Top-Note ausgestanzt. Noch ein kleiner Gruß und schon hat man aus Resten eine tolle Karte gezaubert.

DSCN2738

Verwendet habe ich: Farbkarton in chili, apfelgrün und vanille, DP “ Fröhliche Weihnacht“, Embossingfolder „Holzmaserung“, Kordel und tinte in chili.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Resteverarbeitung

Ich freue mich über Deinen Kommentar !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s