Angebote · Freitagsfüller · Sammelbestellung

Freitagsfüller #349

So Ihr Lieben, heute gibt es erstmal den Freitagsfüller und ich werde versuchen noch dieses Wochenende einen kleinen Bericht zum Weihnachtsmarkt einzustellen. Hab schon in den Statistiken gesehen daß einige sich die alten Beiträge angesehen haben 😉

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.    Bei diesem Wetter  jagt man ja keinen Hund vor die Türe ! Bin ich froh das letztes WE das Wetter besser war.

2.    Ich habe einen ziemlich kurzen Wunschzettel.

3.   Auf dem Weihnachtsmarkt war es wieder wunderschön – nette Kunden, schöne Gespräche und tolle Standnachbarn.

4.   Alle Geschenke für dies Jahr habe ich  noch nicht.

5.    Der Weihnachtsbaum fällt seit ein paar Jahren aus.

6.    Ich mache es mir schön am dritten Advent.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend nach einem Tag in der Küche, morgen habe ich  schnell Geschenke shoppen und dann Weihnachtsfeier geplant und Sonntag möchte ich mir einen schönen Tag machen.

Den Freitagsfüller gibt es wie immer bei Barbara.

Und nun noch eine Kleinigkeit zu Stampin‘ Up!:

Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt gibt es einen Jahresendverkauf. Klickt auf das Bild und schon kommt Ihr zum Onlineshop.

q1_year-end-sale_1210_de

Wenn etwas für Euch dabei ist bestellt bitte direkt über den Onlineshop. Es ist mir leider zeitlich nicht mehr möglich eine Sammelbestellung anzubieten. Die nächste reguläre SB findet im neuen Jahr zum Start des Frühjahr-Sommer Kataloges statt.

 

Blog Unterschrift-001

Advertisements

2 Kommentare zu „Freitagsfüller #349

Ich freue mich über Deinen Kommentar !

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s