Karten · Stampin'up · Stempeliges

Zauberhafte, glitzernde Weihnachten

Bei dieser Karte habe ich mal wieder mit Kreisen gespielt. Ich habe mir mit den „Serene Snowflakes“ ein Muster gestempelt und dann die gestanzten Kreise auf einem Stück  flüsterweißem Farbkarton schön verteilt. Teilweise habe ich mit Dimensionals gearbeitet bzw. noch in mitternachtsblau gemattet.

DSCN2792

Den Spruch habe ich direkt daneben gestempelt. Die Grundkarte ist mitternachtsblau.

DSCN2793

Hier kann man schön die frostweiße Glanzfarbe sehen die ich zum Schluß noch drübergesprüht habe.

Aus den Papierresten ist dann noch diese Karte entstanden:

DSCN2794

Verwendet habe ich: Farbkarton in flüsterweiß, mitternachtsblau und aquamarin, Stempel „Serene Snowflakes“, „Peppiges Potpourri“ und „Wunderbare Weihnachtsgrüße“, Tinte in baiblau, mitternachtsblau, aquamarin und zartblau, Glanzfarbe in frostweiß.

Werbeanzeigen
Karten · Stampin'up · Stempeliges · Weihnachtliches

1 Stempel – 2 Karten

lautet die Herausforderung  in meinem Stammforum, der Stempelecke. Und passend dazu sind die Tage diese 2 Kartentypen entstanden.

Das Set „Serene Snowflakes“ ist nach wie vor eines meiner Liebsten und eignet sich prima auch zur „Massenproduktion“.

Hier kann man schön sehen das ich den Stern aus dem silbernen Glitzerpapier mit Baiblau eingefärbt habe, das ergibt dann auch  direkt den tollen Umriß.

Die zweite Karte ist ganz anders geworden. Diesmal in weiß gestempelt auf verschiedenfarbigen Farbkartonstücken. Diese habe ich dann mit Dimensionals auf Vanille geklebt, das ergibt einen schönen 3D Effekt. Die Inspiration hierzu habe ich im Web gefunden, kann mich aber leider nicht mehr an die Seite erinnern, also wenn  jemand von Euch weiß von wem diese Idee stammt hinterlasst einen Kommentar, dann füge ich den Link gerne noch ein.

Es sind 2 total unterscheidliche Karten geworden, und  eben das liebe ich so beim stempeln: Es kommt immer was anderes bei raus, auch wenn man die gleichen Stempel benutzt.

Verwendet habe ich: Farbkarton in vanille, flüsterweiß, baiblau, chili, espresso, olivgrün, DP „Festival der Vielfalt“, Stempelset „Serene Snowflakes“ und „Wunderbare Weihnachtsgrüße“, Glitzerpapier in gold und silber, Briefmarkenstanze, Merry Minis Weihnachtsbaumstanze.

Karten · Stampin'up

Stampin‘ UP trifft Whipper Snappper

Ich mag ja gerne Karten die mal ein bißchen anders sind als normal und diese Pop Up Version stand schon etwas länger auf meiner To-do-Liste.  Für den kleinen süßen Tom habe ich sie dann endlich mal gemacht.

Das Baby im Zinkeimer ist einfach total knuddelig und passt prima zu Baiblau und Marine. Coloriert habe ich es mit Twinklings, vielleicht könnt Ihr den schönen Schimmer erkennen. Die gepunkteten Brads in Aquamarin mussten auch noch drauf.  Der Spruch ist aus dem Set „Kleine Wünsche“.

Ein Video zu dieser Kartenform gibt’s bei Dawn.                                                            Den Rest des Geschenks seht Ihr dann die Tage…

 

Karten · Sale-a-Bration · Stampin'up · Stempeliges

Hurra, ein Junge!

Diese Karte habe ich diese Woche zur Geburt eines kleinen Jungen verschenkt. Ich liebe die süßen Schälchen, weil man sie so vielfältig verwenden kann, diesmal als Rassel.

Die Grundfarbe der Karte ist baiblau, für die Bordüre kam limone ( von den In-Colors ) und der transparente Farbkarton zum Einsatz. Der Stiel der Rassel ist mit baiblau gestempelt, ebenso der Gruß.Die Knöpfe sind aus meinem Bestand, passen aber perfekt zum limonengrün.

Seht Ihr wie wunderschön das gestreiftePapier ist mit den vielen Sprenkeln drin?? Die sieht man nur wenn man von ganz nah guckt.

Das Papier gibt es übrigens nicht zu kaufen*gg* ich sag nur Sale-a-Bration ab 24.1.!!

In das süße Schälchen habe ich baiblauen Glitter und noch etwas schimmernden Glitter von Martha Stewart hineingetan. Außerdem noch ein silbernes Glöckchen, es ist ja schließlich eine Rassel  und man soll sie hören 😉 Der Stempel „sweet little baby“ mußte  dazu, er stammt genau wie der Rasselstiel aus dem Set „Süße Kleinigkeiten „. Der Spruch ist wieder mal aus dem „Kleine Wünsche“ Set. Na, gefällt Euch die Karte?

 
So und das ist nun mein letzter Beitrag für 2011, ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr.  Nodda! (wie der Siegerländer sagt)