Stampin'up · Stempeliges · Verpackungen

Tüten,Tüten,Tüten !

Zuerst habe ich ja gedacht daß ich das neue Punchboard nicht brauche…….aber dann war ich plötzlich im Tütenwahn 😀

DSCN4548

Hier mal die ersten drei,  ich gebe zu ich hab erst mit Kopierpapier geübt und natürlich den ersten Versuch versemmelt.  Die Anleitung ist auf den ersten Blick ein wenig verwirrend – aber wenn man es langsam und mit ein bißchen logischem Denken angeht klappt es ganz prima und schon ist man süchtig danach ❤

DSCN4549

Das hier ist die Größe S, das sind in der Breite 6,7 cm. Ist das Papier nicht süüüüß ?? Es ist aus der Linie „Süße Kleinigkeiten“, tolle Farben und schöne Muster. Als nächstes kommt Größe M mit 8,1 cm.

DSCN4550

Die Tiefe ist immer gleich, sie liegt bei 5,2 cm. Die Höhe kann man frei wählen, ich habe bei allen drei 7 inch genommen, somit kommt man nach Abzug des Bodens auf 5 5/8 “ bzw. 14,4 cm.

DSCN4551

Größe L ist 9,3 cm breit und hier habe ich extra das schöne Papier mit dem Kraken genommen, weil er bei der Größe so schön rauskommt. Deshalb ist auch nur ein kleines Anhängerchen oben dran.

DSCN4552

Nebeneinander kann man den Unterschied in den Breiten ganz gut erkennen.

Verwendet habe ich:

  • Tütenboard – S.150 oben
  • Gr.S : DP „Süße Kleinigkeiten“, Farbkarton Flüsterweiß, Tinte in Aquamarin und Orangentraum, Stempelset „Für’s Etikett“, Stanzer „Edles Etikett“ und „7/8 Kreis“ (nicht SU )
  • Gr.M & L : DP „Maritime Muster “ – nicht mehr erhältlich, Farbkarton Flüsterweiß, Glutrot, Aquamarin, Tinte Glutrot und Marineblau, Stempelset „Wimpeleien“, Stanzer „Dekoratives Etikett“, „1 3/4 Kreis“ und „Abreißetikett“ -auch neu ❤

Also ich bin voll im Tütenfieber, hab die Tage noch ein paar gemacht. Ich hab noch so viel altes DP, das kann man prima dafür verbraten 😉

Blog Unterschrift-001

Werbeanzeigen
Goodies · Stampin'up · Stempeliges · Verpackungen

Schneeball to go

Zum ersten Workshop dieser Woche habe ich der Gastgeberin einen Schneeball mitgebracht 😉

DSCN4416

Und der musste natürlich gut verpackt werden. Oben auf dem Deckel ist ein Schleifchen aus dem gleichen Papier wie der Becher. Das ist soooooo süß !

DSCN4427

Ich habe einen Kaffeebecher aufgehübscht und darin wurde der Schneeball dann verschenkt. Ihr fragt Euch jetzt warum der nicht geschmolzen ist ??
Der ist doch nicht eeeeeeecht 😉

Ihr könnt Euch ganz einfach aus Seife einen täuschend echten Schneeball machen. Dazu nehmt Ihr ein Stück Dove Seife* und schreddert es in der Küchenmaschine oder Ihr nehmt die gute alte Küchenreibe – aber auf die Fingerchen aufpassen!

DSCN4412

Das ist das 100 gramm Stück nachher. Daraus macht Ihr mit nassen Händen einen Schneeball – schön feste drücken, wie bei echtem Schnee 🙂

DSCN4417

Ein wenig liegen lassen zum trocknen und schon ist Euer Schneeball fertig.
Viel Spaß beim nachmachen !
* Ich habe es auch schon mit Nivea Seife probiert, aber Dove hat am besten funktioniert.Das liegt vielleicht an dem berühmten „1/4 Feuchtigkeitscreme“ 😉 Der Nivea Ball ist so leicht zerbröselt.

Für den Becher habe ich verwendet:

  • Kaffeebecher 200ml + Deckel
  • DP “ Stille Nacht“ aus dem Winterkatalog
  • Farbkarton in aquamarin, bermudablau und flüsterweiß
  • Stanzer 2 3/8″ Wellenkreis und 1 3/4″ Kreis, Dekoratives Etikett und der  neue Schleifchenstanzer ♥
  • Pailettenband in bermudablau

 

Blog Unterschrift-001

Karten · Stampin'up · Stempeliges

Geburtstagsgrüße…und der Weihnachtskatalog

Eine nachträgliche  Geburtstagskarte war gewünscht, für eine Frau, alles andere war mir überlassen. Na gut, kein Problem, es gab doch mal ein GG -Set mit einem passenden Spruch…..*such kram wühl* jaa gab es, aber ich habe es mal irgendwann im Flohmarkt verkauft, wie mir dann eingefallen ist *grummel*.

DSCN4052

Wie die Karte werden sollte hatte ich schon im Kopf, Savanne mit Petrol. Der HG ist nicht von SU, dafür alles andere.

DSCN4054

Den Gruß habe ich dann mit MDS erstellt, der Software von SU mit der man tolle digitale Projekte erstellen kann. Es gibt übrigens eine kostenlose Testversion für 30 Tage !

Verwendet habe ich:

  • Farbkarton in Savanne, Flüsterweiß und Petrol, Tinte in Petrol
  • HG Stempel von Hero Arts
  • DP „Geburtstagsbasics“ ( retired ) für die Blümchen
  • breites Juteband
  • Stanzen „Dekoratives Etikett“ und „Itty Bitty“ ( retired )
  • Leinenfaden und Perlchen

Und nun zum Weihnachtskatalog…..Jaa, es ist schon wieder soweit, in den nächsten Tagen werden die Kataloge bei mir eintrudeln und alle die dieses Jahr schon bei mir bestellt haben bekommen ein Exemplar zugeschickt.

 

Blog Unterschrift-001

Karten · Stampin'up · Stempeliges

Eine Karte mit Wow! – Effekt

Diese Karte haben wir auf einem meiner letzten Workshops gemacht. Von außen sieht sie aus wie jede andere auch, aber das Geheimnis verbirgt sich im inneren…

DSCN3915

…den sobald man sie aufklappt  sieht  man diese tolle Innengestaltung.

DSCN3916

Und als Krönung kann man sogar noch ein Teil rausziehen zum Grüße draufschreiben:

DSCN3917

Ich mag sehr gerne solche ausgefallenen Kartenformen, und die Mädels waren auch total begeistert. Wenn Ihr wissen wollt wie es funktioniert schaut mal bei Maren von der Stemplerei, sie hat netterweise eine Anleitung zum runterladen dazu geschrieben.

Vielen Dank liebe Maren ♥

Verwendet habe ich:

  • Farbkarton in Kandiszucker, Lagunenblau, Flüsterweiß
  • Tinte in Lagunenblau und Honiggelb
  • Stempelset „Work of Art“
  • Papierblock „Mondschein“
  • Stanzen 1″ Kreis, Modernes Label, Dekoratives Etikett

Und nun wünsche ich Euch viel Vergnügen beim nachbasteln.

 

Blog Unterschrift-001