Schmettis, Glück, Liebe

Darum geht es in diesem Post. Im Frühjahrskatalog gab es wunderschönes Papier in Fotooptik, und hier kam dieser Bogen mit den zarten Zweigen zum Einsatz.


Das Schmettiset ist ja schon älter aber es kam mir sofort in den Sinn. Und was zur Hochzeit sollte es werden.


Die Herzen sind mit Glossy behandelt. Auf das Papier lässt es sich prima direkt stempeln.


Achja, und was mit Liebe hatte ich auch noch im Kopf.


Toller Effekt, gefällt mir richtig gut.


Gestempelt ist das ganze mit Wildleder, die paar Akzente sind in Chili gesetzt. Für die 3 Karten habe ich ca. 20 Minuten gebraucht, am längsten hat die Auswahl der Stempel und Farben gedauert. 😀 Also ich bin glücklich damit .

 

Kindheitserinnerungen mit Paper Piecing

Habt Ihr auch früher „Disco-Roller“ gehabt? Ich gebe zu, meine waren nicht mit Pünktchen und Herzchen, aber die Erinnerung war direkt wieder da als ich diesen Stempel letztes ( oder war es schon vorletztes ? ) Jahr sah.

In meinen Stammforum, der Stempelecke, gab es ein Wichteln zum Thema „Paper Piecing“ – so nennt sich die Technik, bei der man ein Motiv auf Designerpapier stempelt und dann weiter verwendet.

Man kann dabei das ganze Motiv oder auch nur einen Teil nutzen, wie ich es hier bei den Rollschuhen gemacht habe. Zuerst habe ich sie einmal mit schwarz auf weissen Karton gestempelt, und dann nochmal auf das hübsche DP. Dann ausgeschnitten und nur die Schuhe und die beiden Stopper verwendet und auf das gestempelte Motiv aufgeklebt. Und schon hat man Pünktchen-Roller 🙂

Um nun den Hintergrund so schön rosa (Kirschblüte) zu bekommen habe ich die Rollschuhe „maskiert“, d.h. auf ein Post-it gestempelt, ausgeschnitten, aufgeklebt und mit einem Flatschen-Stempel so oft drüber gestempelt bis es mir gefiel. Dann das Post-it abziehen und fertig ist eine tolle Karte – die ich am liebsten selber behalten hätte. Ich hoffe sie gefällt meinem Wiki so gut wie mir.

  • Rollschuhe von Darkroom Door
  • „Flatschen“ von Stampin‘ Up (Feierstimmung)
  • Spruch von Crafty Individuals
  • Papier von Echo Park
  • Tinte und Farbkarton in Kirschblüte

 

 

SAB Teil 2 – es glitzert !

Ja, Ihr habt richtig gelesen, ab heute gibt es nochmal neue Artikel für die Sale-a-bration die zusätzlich zu den schon vorhandenen angeboten werden. Klickt einfach auf das Bild. Es sind 2 Stempelsets und Glitzerpapier ❤

Beispiele damit kann ich Euch noch nicht zeigen, bei mir geht es gerade etwas drunter und drüber. Aber dafür habe ich hier noch 3 Karten die in letzter Zeit entstanden sind und bei Instagram sehr geherzt wurden.

img_20170204_102502
Ja, es tut mir leid daß das jetzt schon wieder das Set „Feierstimmung“ ist 😛 aber ich nutze es gerade am meisten. Obwohl hier auch noch der Lecker-Laster und vieles andere auf Ihren Einsatz warten, aber was soll’s.

img_20170204_102529
Ist die Optik nicht toll ? Sie entsteht wenn man mit dem großen „Flatschen“ aus dem Set über das geprägte Wort stempelt. Dann drückt sich praktisch nur alles an Tinte was um die Schrift herum ist auf dem Papier ab. Das Wort „hurra“ bzw. „LIEBE“ ist ja eingeprägt und somit tiefer, dort bleibt die Farbe am Stempel und drückt sich erst beim nächsten Stempeln mit ab.

img_20170204_102514

Klingt etwas kompliziert, wenn man es mal gemacht hat ist es aber ganz einfach.
Hier nochmal im Detail:

dscn5236

Weil das „LIEBE“ größer ist als der Flatschen sieht man in dem abgestempelten nur einen Teil des Wortes und das finde ich toll ❤ An Farben habe ich von oben nach unter verwendet: Calypso, Farngrün und Aubergine.

Gefällt Euch diese Art Karten? Wenn ja, meldet Euch einfach, es sind noch ein paar wenige Termine während der Sale-a-bration frei und ich kann Euch dann gerne live zeigen wie diese Technik funktioniert.

Und noch eine Erinnerung: Nächste SB am 28.2. !

 

Blog Unterschrift-001

 

 

 

Same procedure as last year….

same procedure as every year.

Die Sale-a-bration (Erklärung hier und der neue Frühjahr-Sommer Katalog starten heute, und wie fast immer ist die Website und der Shop von SU in die Knie gegangen. Genau aus disem Grund mache ich mich nicht verrückt mit irgendwelchen Sammelbestellungsversprechen die ich dann eh nicht halten kann – ich werde heute sicher nichts bestellen. Aber dann am Montag, 09.01. Solang habt Ihr noch Zeit im neuen Katalog und im SAB-Flyer zu stöbern. Diese findet Ihr wie immer rechts in der Sidebar bzw. auch auf der Seite Kataloge und Angebote, dort findet Ihr dann auch die Links zu den englischen und französischen Ausführungen.
So, jetzt aber genug geredet, hier eine Karte mit 2 neuen Sachen,  dem Stempelset „Feierstimmung“ und den dazu passenden Prägeformen „Feierliches Duo“ ( S. 40 )

dscn5209

Die Schrift wird richtig tief eingeprägt, wie Ihr seht kann darüber gestempelt werden und das geprägte bleibt weiß – wenn man denn ein bißchen vorsichtig ist 😉 Ach Ja, die kleinen Pailettchen etc. sind auch neu, zu finden auf S. 32. Zuckerstreusel nennen sie sich, und sie sind auch wirklich zuckersüß.

Die Prägeformen gibts es im 2er Set, auf deutsch wie oben gesehen „LIEBE“ und „hurra“ in einer schönen Schreibschrift:

dscn5213Blumen: Altenew „Beautiful Day“

Hier kann man ein wenig sehen wie tief die Prägung ist:

dscn5214
Ich habe den normalen flüsterweissen Farbkarton benutzt, wie Ihr im ersten Foto sehen könnt hat das Papier allerdings ein wenig gelitten. Wenn Ihr dies vermeiden wollt probiert es mal mit dem extrastarken Farbkarton, den habe ich bei einem anderen Projekt genutzt und das Ergebnis war sehr gut. Es kommt allerdings auch darauf an wieviel Druck Eure Prägemaschine ausübt, daß müsst Ihr einfach ausprobieren.

Sale-a-bration:

Vom 04.01. bis 31.03.2016 gibt es zu jedem Einkauf pro 60€ ein frei wählbares Teil aus dem Sale-a-bration Flyer dazu geschenkt. Also bei 60€ ein Teil, bei 120€ zwei usw. Außerdem bekommt man als Gastgeberin 27€ extra an Bonus.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim schmökern im neuen Katalog und denkt dran: Sammelbestellung am 09.01., 18 Uhr.

Blog Unterschrift-001

Merken